Zum Hauptinhalt springen

Leitbild

„Veränderung und den digitalen Wandel als Chance begreifen und sich den entscheidenden Vorsprung auf dem Arbeitsmarkt der Zukunft sichern“

Prolog

Medien und Kommunikation sind ein innovativer, unverzichtbarer und in seiner Bedeutung wachsender Bestandteil der sich

digitalisierenden Wirtschaft. Die KOMM.AKADEMIE vereint unter ihrem Dach weitestgehend alle Aspekte der modernen,

digitalen Medienerstellung und deren Management in seinen kreativen, technischen und betriebswirtschaftlichen Aspekten.

Ihre Ausbildungen im sekundären und tertiären Bereich sowie ihre Weiterbildungen vermitteln die Bandbreite der unter-

schiedlichen Medien von Print bis Internet, von Design bis Animation sowie das Management von Medienproduktion und

-vermarktung. Neben der Kreativität, für Medien essentiell, werden technische, kommunikative und managementbezogene

Kompetenzen gleichermaßen vermittelt.

Der Bedarf an kreativen, leistungsorientierten und methodisch geschulten Absolventen ist hoch und weiterhin steigend. Es

ergeben sich damit ausgezeichnete Perspektiven für die Absolventen der KOMM.AKADEMIE Bildungsgänge.

 

Die Lehre

In unserer Lehre vermitteln wir aktuellste Methoden, Verfahren und wissenschaftliches Fachwissen, schulen praxisnah die

relevanten Fähigkeiten und Fertigkeiten und trainieren die erfolgsrelevanten Schlüsselqualifikationen. Eine flexible, lernend

e Organisation, interne und externe Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter und offene Kommunikation ermöglichen eine lau-

fende Verbesserung der inneren Strukturen und der Wissensvermittlung. Durch ihre vielfältigen Kontakte zur Medienbranche

stellt die KOMM.AKADEMIE die Anpassung der Lehre an die aktuellen Bedarfe der Medienwirtschaft sicher und fördert

damit erfolgreich die berufliche Integration. Die KOMM.AKADEMIE steht damit für eine systematische, umfassende und

den neusten Stand der Berufsforschung berücksichtigende Lehre.

 

Entwicklung der Persönlichkeit

Die KOMM.AKADEMIE definiert sich nach einem Standard, der ganz besondere schulische Konzeptionen in enger Koope-

ration mit wirtschaftlichen Anforderungen garantiert. Mit diesem anspruchsvollen Standard soll der Erfolg der Ausbildung

gewährleistet werden. In Bezug auf die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit fordern wir unsere Auszubildenden, Schüler

und Weiterbildungsteilnehmer durch das eigene Vorbild und das Setzen hoher Ziele. Zugleich unterstützen wir sie individuell

auf dem Weg zu ihrer Zielerreichung. Die Beachtung gesellschaftlicher und ethischer Werte wie Toleranz, Respekt, Eigen-

verantwortung, Schutz der Person und des Eigentums sind integraler Bestandteil von Lehre und Ausbildung. Unterschied-

liche Ausgangslagen und möglicherweise unterschiedliche Wirkungen von Maßnahmen auf Männer und Frauen werden

systematisch berücksichtigt.

 

Unsere Kunden

Wir unterstützen Menschen, die aufgrund ihres persönlichen Hintergrundes und ihrer Interessen in der Lage sind, kaufmän-

nische wie medientechnische Inhalte erfolgreich aufnehmen und so umsetzen können, dass sie die von uns gelehrten

Inhalte schnell und zielgerichtet für ihre persönliche Arbeit, wie auch für einen erfolgreichen Start in ein neues Berufsfeld

nutzen können. Dabei achten wir sehr darauf, dass die nachgewiesene Eignung und bestehende Grundkompetenz in den

von uns angebotenen Produkten vorhanden ist. Wir sehen dabei unsere Auszubildenden, Schüler und Weiterbildungsteil-

nehmer nicht als Kunden im kommerziellen Sinne, sondern als Persönlichkeiten.

 

Unsere Garantie

• kein Vertrag ohne Beratung

• kleine Lerngruppen

• individuelle Betreuung

• optimale Lernbedingungen

• gezielter Förderunterricht

• angemessenes Schulgeld

 

Unser Konzept

Wir bieten ein umfangreiches Programm: Von privaten Berufskolleg für Kommunikation, Medien und Management über

zertifizierte Weiterbildungen bis zum kooperativen Hochschulbereich - alles unter einem Dach und alle Bereiche staatlich

gefördert und anerkannt!